Matthias Gfeller: «Am 31. Januar 2017 habe ich meinen Rücktrtitt aus der Winterthurer Exekutive vollzogen!»

 

Nach gut zehn Jahren, acht oder je nach Lesart 10*) gewonnenen Volksabstimmungen, der Fusion von Forst und Gärtnerei zu Stadtgrün Winterthur, dem neuen Busbahnhof und dem Zusammenlegen von zwei Busdepots sage ich Adieu und: «Non, je ne regrette rien!»

 

*) zusätzlich zu 8 Sachvorlagen: Volksinitiative der Grünen «Winergie 2050» und erfolgreicher Gegenvorschlag des Stadtrates.

 

>> Interview im Regionaljournal SRF1 am 19.02.2017

 

next